Das Startmenü arbeitet in Windows 10 mit zwei verschiedenen Anzeigemodi: Als Menü oder als Vollbild-Startseite à la Windows 8. Wer das Startmenü wohl als Menü nutzen will, aber die Breite oder Höhe selber festlegen möchte, kann die Darstellung wie folgt anpassen.

  1. Als Erstes öffnet man das Startmenü, indem auf den Start-Button geklickt wird.
  2. Jetzt die Kacheln so anordnen, dass sie so breit sind, wie das Menü gleich sein soll. Dazu müssen eventuell ganze Gruppen verschoben werden.
  3. Jetzt mit dem Mauszeiger genau auf den rechten Rand des Startmenüs zeigen, hinter die Bildlaufleiste.
  4. Sobald die Maus die Form eines Doppelpfeils annimmt, kann das Startmenü bei gedrückter Maustaste breiter oder schmaler gemacht werden.
  5. In gleicher Weise klappt’s auch am oberen Rand zur Anpassung der Höhe.

win10-startmenu-breiter-schmaler