Nach einem Klick auf das Suchfeld in der Taskleiste von Windows 10 zeigt Cortana nach einem Augenblick auch das Wetter für den aktuellen Standort an. Wer sich darüber hinaus auch für das Wetter anderswo interessiert, muss das nur ins Notizbuch eintragen.

Dazu wird in Cortana links auf das Buch-Symbol und dann auf „Wetter“ geklickt. Hier findet sich ganz unten auch eine Option zum Hinzufügen eines Orts. Man kann einen Ort per Postleitzahl oder durch Eingabe des Namens finden.

Ab sofort erscheint das Wetter für diesen Ort ebenfalls in der Cortana-Startseite, wenn man dort weiter nach unten scrollt.

win10-cortana-wetter-staedte