Im Startmenü von Windows 10 ist Platz nicht nur für App-Kacheln, sondern auch für bestimmte häufig gebrauchten Ordner. Welche Ordner hier angezeigt werden, lässt sich feintunen.

Dazu wird auf „Start, Einstellungen, Personalisierung, Start“ geklickt. Anschließend auf den Link „Ordner auswählen, die im Menü ‚Start’ angezeigt werden“ klicken. Hier lässt sich für jeden gewünschten Ordner, auf den man schnell per Startmenü zugreifen will, der entsprechende Schalter einschalten.

Anschließend offenbart ein Klick auf den Start-Button, dass die Einträge in der linken Spalte verfügbar gemacht wurden.

win10-ordner-startmenu