Auch in Windows 10 sind Eingabehilfen enthalten, mit denen Nutzer mit eingeschränkter Wahrnehmung den Computer einfacher bedienen können. Dazu zählen beispielsweise die Bildschirmlupe sowie eine Sprachausgabe.

Um auf die Eingabehilfen zuzugreifen, geht man nach den folgenden Schritten vor:

  1. Als Erstes auf „Start, Einstellungen“ klicken.
  2. Jetzt wird zum Bereich „Erleichterte Bedienung“ geklickt.
  3. Hier auf der linken Seite zur Rubrik „Sprachausgabe“ wechseln. Anschließend kann diese auf der rechten Seite aktiviert werden.
  4. Wer eine Bildschirmlupe braucht, findet auch diese im Menü „Erleichterte Bedienung“. Wie stark die Lupe vergrößern soll, kann übrigens nach eigenem Bedarf justiert werden.

win10-erleichterte-bedienung-sprachausgabe