Schatten-Effekte in Betriebssystemen existieren nur für die Optik. Wer sie nicht mag, muss sie auch nicht ansehen. Denn dafür hat Microsoft in Windows 10 einen Schalter eingebaut. Der findet sich in der klassischen Systemsteuerung.

  1. Dazu wird als Erstes mit der rechten Maustaste auf den Start-Button geklickt.
  2. Im Kontextmenü jetzt auf „Systemsteuerung“ klicken.
  3. Nun zum Bereich „System und Sicherheit, System“ wechseln.
  4. Links folgt dann ein Klick auf den Link „Erweiterte Systemeinstellungen“.
  5. Im sich öffnenden Fenster wechselt man zum Tab „Erweitert“ und klickt dann im Bereich „Leistung“ auf den Button „Einstellungen“.
  6. Jetzt wird eine Optionsliste sichtbar. Hier den Haken bei der Zeile „Fensterschatten anzeigen“ entfernen.
  7. Mehrfach auf „OK“ klicken, um die Änderungen anzuwenden.

win10-fensterschatten-anzeigen