Klickt man mit der rechten Maustaste auf ein Programm-Symbol in der Taskleiste von Windows 10, erscheint die Sprungliste mit Elementen, die sich mit der jeweiligen Anwendung öffnen lassen. Mit diesem Tipp kann man die Reihenfolge der dort aufgeführten Dokumente ändern.

Dazu als Erstes mit der rechten Maustaste auf das betreffende Programm-Symbol klicken, sodass die Sprungliste eingeblendet wird. Dann der Reihe nach sämtliche Elemente loslösen, indem jeweils auf die hereingedrückte Pin-Nadel geklickt wird.

Jetzt werden die Elemente neu angeheftet, sodass sie in der gewünschten Reihenfolge erscheinen. Dabei wird das zuletzt angeheftete Element am Ende der Liste angezeigt.

win10-sprunglisten-sortieren