Viele Nutzer von Linux-Distributionen kennen Paket-Manager, mit denen sich neue Programme mit wenigen Tastendrücken einspielen lassen. So ein Hilfs-Programm gibt’s jetzt auch in Windows 10 – OneGet.

Mit OneGet kann man über die Kommandozeile Software installieren und aktualisieren. Beispiel: Wer in ein Fenster der PowerShell den Befehl “Install-Package -Name VLC” eintippt, installiert in Null Komma nichts den beliebten Medienplayer VLC.

Mehr Infos und Dokumentationen zu OneGet hat Microsoft auf dem Code-Hosting-Anbieter GitHub veröffentlicht, unter der Adresse: https://github.com/oneget/oneget.

win10-oneget