Wer wissen will, ob ein bestimmtes Lied einen schnellen Rhythmus hat oder langsam und gemütlich ist, muss sich dazu nicht den gesamten Song anhören. Mit einem Gratis-Webdienst lässt sich herausfinden, wie viele Beats pro Minute ein Song hat.

Um die BPM-Zahl für einen bestimmten Track zu ermitteln, besucht man die Website Song BPM und gibt dann den Titel und Interpreten ein. Nach einem Klick auf „Search“ findet die praktische Suchmaschine alle bekannten Versionen des Songs und analysiert deren BPM-Werte. Außerdem gibt’s Links, über die man den Song per Spotify oder Amazon anhören kann.

Tipp: Eine hohe BPM-Zahl weist auf einen schnellen Song hin, während eine niedrige BPM-Zahl ein gemächliches Lied andeutet.

songbpm