Manche Apps, die in Apples Mobilsystem iOS vorinstalliert sind, braucht keiner. Dann sortiert man sie alle in einen Ordner. Wer noch mehr aufräumen will, kann auch andere Apps in Ordner samt Unterordnern einsortieren. Hier steht, wie das funktioniert.

  1. Um einen Ordner in einen anderen zu verschieben, muss der Ziel-Ordner zunächst auf der ersten Seite des Home-Bildschirms oben rechts platziert sein.
  2. Jetzt den Ordner, der in diesen Ordner verschoben werden soll, ebenfalls auf die erste Seite des Home-Bildschirms ziehen.
  3. Nun wird in den Bearbeitungs-Modus gewechselt, indem man den Finger auf einem Symbol ruhen lässt, bis sie anfangen zu wackeln.
  4. Dann den Finger auf den zu verschiebenden Ordner ruhen lassen.
  5. Währenddessen auf das Symbol des Ziel-Ordners tippen, sodass er sich öffnet.
  6. Jetzt lässt sich der zu verschiebenden Ordner in den geöffneten Ordner ziehen.

ios-ordner