Will man eine Word-Tabelle so formatieren, dass mehr Platz bleibt, klappt das manchmal nicht wie gewünscht. Text passt dann zum Beispiel nicht in eine Zelle, obwohl dort Platz zu sein scheint. Wie man diesen Fehler behebt, zeigt dieser Tipp.

Des Rätsels Lösung: Passt ein Text nicht in eine Zelle, obwohl er eigentlich hineinpassen müsste, ist vielleicht eine unsichtbare, leere Zelle dahinter. Wenn man sie löscht, passt der Inhalt plötzlich in die Zelle. Und so geht’s:

  1. Zuerst markiert man mit gedrückter Maustaste die Zelle mit dem Inhalt sowie die dahinter liegende Zelle.
  2. Im Menü oben klicken auf: Tabellen-Tools: Layout, Zellen verbinden.

Schon verschwindet die unsichtbare Zelle, sodass der Text in die Zelle passt.

word-tabelle-zellen-verbinden