Nach langem gibt’s jetzt auch in Deutschland neue Bilder des Google Maps-Dienstes StreetView, mit dem sich Straßenzüge und andere Sehenswürdigkeiten virtuell erkunden lassen. Aktuell hat Google neue Fotos aus Hamburg online gestellt.

Die Bilder zeigen das beliebte Miniaturwunderland Hamburg – die größte Modell-Eisenbahn der Welt im Maßstab 1 zu 87. Über verschiedene Anlaufpunkte, wie zum Beispiel die Hamburger Speicherstadt, den Flughafen, die Berge oder auch Amerika, kann sich der Betrachter im 360-Grad-Winkel umsehen und weitere Stationen erreichen.

Um die Erkundung zu starten, besucht man die zugehörige Seite von Google Maps. Hier findet man zunächst eine Übersicht über das Miniaturwunderland und erreicht per Klick die einzelnen Stationen.

http://www.google.de/maps/about/behind-the-scenes/streetview/treks/miniatur-wunderland/#intro

streetview-auto