Windows 10 enthält praktische Optionen, mit denen Eltern Benutzerkonten für ihre Kinder anlegen und die Nutzung überwachen können. Wir zeigen, wie die Einrichtung eines verwalteten Kontos funktioniert.

Hinweis: Um die Familien-Einstellungen zu nutzen, muss man Inhaber eines Microsofts-Kontos sein und dieses in Windows 10 eingerichtet haben.

  1. Zunächst in das Suchfeld der Taskleiste Familie eingeben und dann auf das Ergebnis Familienmitglieder dürfen diesen PC verwenden klicken.
  2. Jetzt folgt ein Klick auf Familienmitglied hinzufügen.
  3. Im nächsten Schritt wählt man die Option Kind hinzufügen aus.
  4. Dann darunter die eMail-Adresse des Kindes eingeben. Alternativ kann man auch auf den Link klicken, um ein neues Microsoft-Konto samt eMail-Postfach zu erstellen.
  5. Nun den weiteren Schritten des Assistenten folgen, um die Einrichtung abzuschließen.

win10-familie-kind-hinzufuegen