Noch immer gibt es die System-Steuerung in Windows 10, denn einige Optionen sind schlicht nur dort zu finden. Wer sich den Weg zum Aufrufen der System-Steuerung leichter machen will, kann sie auch ans Startmenü anheften.

Um die System-Steuerung ins Startmenü von Windows 10 einzubauen, führt man die folgenden Schritte aus:

  1. Zunächst in das Suchfeld von Cortana in der Taskleiste klicken.
  2. Jetzt syst eingeben.
  3. Dann mit der rechten Maustaste auf das Ergebnis Systemsteuerung (Desktop‑App) klicken.
  4. Im Kontextmenü folgt ein Klick auf die Funktion An Start anheften.

Fertig! Ab sofort lässt sich die System-Steuerung direkt über das Startmenü erreichen.

win10-systemsteuerung-startmenue-anheften