schieb.de > Tipps > Windows > Edge-Browser: Web-Benachrichtigungen aktivieren

Edge-Browser: Web-Benachrichtigungen aktivieren

28.03.2016 | Von J.M. Rütter

Windows

Manche Webseiten, etwa Twitter, senden per Browser Benachrichtigungen, um auf neue Ereignisse hinzuweisen. Diese Benachrichtigungen werden auch im Edge-Browser von Windows 10 unterstützt. Hier steht, wie man sie einschaltet.

Zunächst wird auf Start, Microsoft Edge geklickt, um den Browser zu starten. In die Adressleiste jetzt folgende Adresse eingeben: about:flags. Nach dem bestätigenden Druck auf [Enter] wird eine Liste mit geheimen Schaltern sichtbar, die sich per Klick ein- und ausschalten lassen.

Hier nun etwas nach unten scrollen, bis die Option Web-Benachrichtigungen aktivieren sichtbar wird, und diese dann mit einem Häkchen versehen. Zum Schluss dann Edge beenden und erneut öffnen, damit die Änderung wirksam wird.

edge-web-benachrichtigungen




Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.

Stichwörter: , , , , , , , , , ,

Kommentarfunktion gesperrt.