Viele Benutzer verschieben alle bearbeiteten eMails aus dem Posteingang in einen Archiv-Ordner. Mit Outlook ist das eine Sache von einem Klick. Jetzt klappt die Ein-Klick-Archivierung auch in der Mac-Version von Microsoft Outlook.

Der Vorteil von archivierten eMails: Sie bleiben leicht erreichbar, aber sind aus der Sicht und verstopfen nicht den Posteingang. Ab sofort geht das Archivieren in Outlook 2016 wie folgt:

  1. Zuerst die eMail markieren.
  2. Oben im Menüband auf Archivieren klicken.

Beim ersten Mal, dass man diese Funktion aufruft, fragt Outlook übrigens noch nach, welcher Ordner als Archiv genutzt werden soll. Zur Not kann man die eMail vom Archivordner auch zurück zum Posteingang ziehen, um die Aktion rückgängig zu machen.

outlook-mac-archiv-ordner