Im Zeit-Alter des Schnell,- und Quer-Lesens,
tut man sehr gut damit, KEINE Lang-Wörter-Romane zu schreiben,
sondern man bringt alles schnell nur mit KURZEN Wörtern und Sätzen auf den Punkt.

Roman-Lesen war gestern….schnelles lesen ist heute in.

Da hilft es auch, sich der neuen Schreib-Art zu bedienen: die Schnell-Lese-Art.

So können alle, die etwas lesen, die wichtigsten Punkt sehr schnell erfassen,
und es ist alles auch für die neue Generation der Mobil-Geräte-Benutzer
besser und schneller verständlicher.

SO schreibt und liest man heute.

bandwurmwort