Im Spotlight vor der Anmeldung präsentieren Computer mit Windows 10 täglich neue Fotos mit großartigen Ansichten. Viele würden diese tollen Bilder auch gern als Hintergrund für den Desktop einsetzen. Und genau das ist auch möglich, und zwar ganz ohne Zusatz-Tool.

Zunächst öffnet man den Explorer und navigiert zu folgendem Ordner (dabei den korrekten Namen des Benutzers einsetzen):
C:\Users\Benutzer\AppData\Local\Packages\
Microsoft.Windows.ContentDeliveryManager_cw5n1h2txyewy\
LocalState\Assets

Darin erscheinen viele Dateien ohne erkennbaren Typ, die man jetzt alle an einen anderen Ort kopiert. Jetzt die Dateien nach Größe sortieren und diejenigen aus der Kopie löschen, die nur wenige KB groß sind. Die restlichen bekommen dann noch eine Endung .jpg, damit sie als Bilder erkannt werden. Jetzt einfach auf das gewünschte Spotlight-Foto mit der rechten Maus-Taste klicken, um es als Desktop-Hintergrund festzulegen.

win10-spotlight-bilder-als-wallpaper