Im Start-Menü verstecken sich die Programme der Office-Suite manchmal ganz schön. Da braucht es etliche Klicks, nur um etwa PowerPoint zu starten. Das geht auch schneller.

Hier die richtigen Schritte zum Starten von Office-Apps in Windows 7:

  1. Zunächst auf Start klicken.
  2. Jetzt unten in das Such-Feld den Namen des gewünschten Programms eintippen, im Beispiel Word.

Alternativ geht es auch so:

  1. Auf Start, Alle Programme klicken.
  2. In der Liste den Ordner Microsoft Office finden und öffnen.
  3. Darin finden sich Links zu den einzelnen Office-Programmen.

Noch schneller lassen sich Word, Excel, PowerPoint, Outlook und Co. öffnen, wenn man sie zuerst wie zuvor beschrieben im Start-Menü findet, dann mit der rechten Maus-Taste anklickt und im Menü die Funktion An Start-Menü anheften oder An Task-Leiste anheften aufruft. Danach steht das jeweilige Programm mit ein oder zwei Klicks direkt parat.

win7-start-menue-word-finden