Unterwegs, etwa auf Reisen, hat man oft nur ein kleines Notebook oder Tablet zur Hand. Auf diesem fehlen dann natürlich die passenden Tools zur Foto-Bearbeitung. Für schnelle Korrekturen an Bildern reicht aber oft auch eine Software im Browser völlig aus.

Zum Beispiel gibt es die Software BeFunky. Sie bietet alle wichtigen Grund-Funktionen zur Bearbeitung von Fotos direkt im Web-Browser: Neben Zuschnitt und Anpassung der Größe eines Bilders kann der Nutzer mit BeFunky auch die Schärfe, Vignettierung (Abdunklung der Ränder) und einiges mehr einstellen.

Besonders praktisch: BeFunky akzeptiert nicht nur lokal abgespeicherte Dateien, sondern versteht sich auch auf den Import von Fotos aus Cloud-Speichern, etwa Google Drive, Facebook oder Dropbox. Auch der Export ist auf Wunsch in die Cloud möglich.

Tipp: BeFunky funktioniert nur in Browsern, die Unterstützung für Flash bereitstellen.

www.befunky.com

befunky