fbpx
schieb.de > Tipps > Windows > Windows 10: Beim Präsentieren keine Benachrichtigungen zeigen

Windows 10: Beim Präsentieren keine Benachrichtigungen zeigen

01.08.2016 | Von Ann + J.M.

Windows

Mit einem Windows-10-Computer lassen sich über ein HDMI-Kabel und einen Projektor Präsentationen auf einer Leinwand wiedergeben. Doch nichts ist störender, als wenn während einer solchen Präsentation plötzlich Benachrichtigungen des Systems eingeblendet werden, die nur ablenken.

In Windows 10 lässt sich die Anzeige von Benachrichtigungen deswegen unterdrücken, solange der Inhalt des Monitors auf ein zweites Gerät gespiegelt wird. So geht man dazu vor:

  1. Zuerst auf Start, Einstellungen klicken.
  2. Jetzt zum Bereich System wechseln.
  3. Im Abschnitt Benachrichtigungen und Aktionen findet sich auf der rechten Seite die Option Benachrichtigungen bei dupliziertem Bildschirm ausblenden, die sich per Klick aktivieren lässt.

win10-benachrichtigungen-bei-dupliziertem-bildschirm-ausblenden




Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.

Stichwörter: , , , , , , , , , ,

Kommentarfunktion gesperrt.