Mit PowerPoint lassen sich im Nu tolle Präsentationen erstellen. Dazu liefert Microsoft jede Menge Tools mit. Das heißt aber nicht, dass man alle diese Effekte auch nutzen sollte. Hier einige Punkte, auf die man achten sollte.

  • Vorgefertigte Designs sollten dem eigenen Bedarf entsprechen.
  • Nach Möglichkeit sollte man auf die Nutzung der Standard-Schriften verzichten.
  • Aktions-Töne gefallen ebenfalls nur den wenigsten Zuschauern.
  • Punkte sind zur Aufzählung oft, aber nicht überall geeignet.
  • Schatten unter Objekten sollte man ebenfalls entfernen, falls er nicht benötigt wird.
  • Das Standard-Blau für Formen kann denn auch auf eine andere Farbe geändert werden.

powerpoint