Jeder braucht Urlaub. Das gilt besonders für gestresste Büro-Arbeiter. Wer seinen Jahres-Urlaub klug plant, umgeht dadurch die größten Stress-Fallen auf der Arbeit.

Grundsätzlich ist es sinnvoll, den eigenen Urlaub in die Zeit zu legen, in der erfahrungsgemäß im Büro der Wahnsinn herrscht – so ist sichergestellt, dass solcher arbeitsbedingte Stress nicht auf einen selbst abfärbt. Auch Feiertage müssen nicht als Urlaubs-Zeit eingetragen sein. Denn an diesen hat man ja sowieso frei.

Hilfreich zur Planung des Urlaubs ist ein Jahres-Planer. Den gibt es auch als digitale Variante. Der Vorteil: Die Urlaubs-Zeiten lassen sich hier bequem interaktiv hinterlegen.

http://www.kalenderpedia.de/download/kalender-2017-querformat-jahresuebersicht-in-farbe.xls

urlaub-planen