Als Administrator benötigt man oft Zugriff auf einen bestimmten Ordner, um von diesem Ordner Befehle über die Befehls-Zeile auszuführen – entweder über die PowerShell oder über die Eingabe-Aufforderung. Über den Schnell-Zugriff im Explorer lässt sich ein solches Terminal besonders einfach aufrufen.

Den oben links in jedes Explorer-Fenster lässt sich leicht ein zusätzlicher Button für die Eingabe-Aufforderung oder die PowerShell einbauen, der beim Klick direkt einen bestimmten Ordner öffnet. Dazu navigiert man im Datei-Explorer zunächst zu dem betreffenden Ordner. Anschließend oben links auf Datei klicken und dann mit der rechten Maustaste auf den gewünschten Eintrag – also entweder die Eingabe-Aufforderung oder die PowerShell – klicken. Im Kontext-Menü erfolgt dann der Aufruf der Funktion Zur Symbol-Leiste für den Schnell-Zugriff hinzufügen.

Sobald diese Funktion angeklickt wird, erscheint oben links neben dem Namen des Ordners in der Titel-Leiste des Explorers ein entsprechender Button, über den sich schnell auf die gewünschte Befehls-Zeile zugreifen lässt.

windows-explorer-powershell-schnell-zugriff