Wenn man einen Treiber loswerden muss, kann das eine mühselige Sache werden. Denn die integrierten Lösch-Programme der Hersteller arbeiten nicht sauber. Schneller, einfacher und akkurater wird man Grafik-Treiber mit dem Display Driver Uninstaller los.

Nach dem Download des Tools sollte der Computer zunächst im Abgesicherten Modus neu gestartet werden. Anschließend auch einen Wiederherstellungs-Punkt setzen oder ein Komplett-Back-up erstellen, sodass nichts schiefgehen kann.

Soll im Anschluss eine andere Grafik-Karte eingebaut werden, jetzt im Display Driver Uninstaller auf den Button Säubern und Runterfahren klicken. Ansonsten den Button Säubern und Neustart betätigen.

http://www.wagnardmobile.com/?q=display-driver-uninstaller-ddu-

display-driver-uninstaller