Wenn beim Einschalten des Computers der Monitor nichts anzeigt, ist das ein Problem. Woran das liegen könnte und was man tun kann, verraten wir hier.

Erscheint auf dem Monitor nichts, kann das einfach daran liegen, dass das Strom- oder Bild-Kabel lose oder nicht mehr angeschlossen ist. Lässt sich das ausschließen, könnte die Grafik-Karte oder deren Treiber ein Problem haben.

Wenn Windows gerade Updates installiert hat, kann auch dabei ein Problem aufgetreten sein. Tut sich auch nach geraumer Zeit nichts, sollte man den PC aus- und dann wieder einschalten. Nach dem zweiten Mal startet das System automatisch in den Reparatur-Modus.

schwarzer-monitor