Wer häufig auf bestimmte Ordner zugreifen muss, kann sie als Favoriten in die Seiten-Leiste des Finders einbauen. Mit der Zeit ändert sich aber die Liste der benötigten Ordner. Dann müssen vorhandene Einträge wieder aus der Seiten-Leiste entfernt werden.

Dazu gibt es zwei Möglichkeiten:

  • Entweder man klickt den Eintrag, der nicht mehr benötigt wird, mit der rechten Maustaste an. Im Menü folgt dann ein Klick auf Aus Seiten-Leiste entfernen.
  • Oder schneller geht es mit der Maus: Einfach die jeweilige Zeile aus dem Finder-Fenster ziehen, bis neben der Maus ein kleines X-Symbol eingeblendet wird. Dann die Maustaste loslassen, dann wird der Ordner entfernt.

finder-maus