Schöne Schriften, schicke Layouts und tolle Bilder machen Präsentationen interessant. Gibt man eine PowerPoint-Datei weiter, möchte man die verwendeten Schriften auch sichtbar haben.

Um Schriften mit einer PowerPoint-Präsentation weiterzugeben, lassen sie sich einbetten. So können sie auch dann dargestellt werden, wenn die Schrift nicht auf dem Computer installiert ist. Diese Schritte helfen weiter:

  1. Zuerst wird die Präsentation auf dem PC geöffnet, auf dem die Schrift vorhanden ist.
  2. Jetzt auf Datei, Optionen klicken und zum Bereich Speichern
  3. Unter der Überschrift Genauigkeit beim Freigeben dieser Präsentation beibehalten wird dann ein Haken gesetzt bei Schrift-Arten in der Datei einbetten.
  4. Darunter kann dann festgelegt werden, ob nur die verwendeten Buchstaben eingebettet werden sollen oder die gesamte Schrift. Letzteres ist sinnvoll, wenn andere den Inhalt nachträglich ändern.