Nahezu jeder Radio-Sender hat heute einen Live-Stream im Netz. Es gibt Tausende von Radio-Stationen, die ihr Programm ins Netz stellen – nicht wenige Radio-Stationen senden sogar ausschließlich im Netz. Es gibt viele Möglichkeiten, durch das Angebot zu stöbern. Eine der elegantesten ist Radio Garden.

Mit Radio Garden ist sozusagen eine virtuelle Welt-Reise durchs weltweite Radio-Programm möglich. Auf der Webseite erscheint ein rotierender Globus mit unzähligen grünen Punkten. Jeder einzelne steht für einen Live-Stream. Ein Klick darauf, und man bekommt konkrete Informationen über die jeweilige Radio-Station. Natürlich kann man auch in den Live-Stream reinhören.

Doch es gibt noch mehr: Hinter History” verbergen sich kleine Schnipsel aus der Geschichte des Radios, unter “Jingles” eine Übersicht, wie Radio-Sender weltweit klingen und unter “Stories” Geschichten über Hörer und ihre Vorstellungen von der Radio-Welt.