Wer Probleme mit den Augen hat, kann den Bildschirm und dessen Inhalte oft nur schwer erkennen. Wo ist ein Button? Das ist nicht unbedingt leicht zu sehen. Solchen Menschen kann schnell geholfen werden.

Damit Windows-Fenster und Buttons besser zu erkennen sind, führt man die folgenden Schritte aus:

  1. Zuerst unten links auf den Start-Button klicken.
  2. Dann direkt darüber das Zahnrad anklicken. Dadurch öffnen sich die Einstellungen.
  3. Nun auf das Symbol mit dem gestrichelten Kreis und zwei Pfeilen klicken. Es steht für die erleichterte Bedienung.
  4. Jetzt links zum Bereich Hoher Kontrast umschalten.
  5. Auf der rechten Seite kann nun einer von mehreren Anzeige-Modi für hohen Kontrast ausgewählt werden. Wie die Darstellung aussehen wird, ist schon vorher als Vorschau zu sehen.