Wer auf Windows 10 aktualisiert und danach feststellt, dass der Ton nicht mehr zu hören ist, muss das Problem schnell beheben. Dazu kann man sich den Audio-Treiber näher ansehen.

Wenn der zuvor genutzte Audio-Treiber nicht kompatibel ist, kann es helfen, wenn dieser entfernt und dann neu installiert wird. Das geht wie folgt:

  1. Zunächst gleichzeitig [Windows]+[X] drücken.
  2. Im Menü dann den Geräte-Manager aufrufen.
  3. Hier zum Bereich Audio-, Video- und Game-Controller wechseln.
  4. Nun mit der rechten Maustaste auf das Audio-Gerät klicken.
  5. Jetzt Deinstallieren auswählen und dann Windows neu starten.

Dabei sollte der Audio-Treiber automatisch eingespielt werden.