Wer Freunde oder Kollegen aus dem Ausland zu Besuch erwartet, kann sich immer auf ein besonderes Ereignis freuen. Nur steht davor Etliches an Arbeit. Denn für den Antrag auf ein Visum werden diverse Dokumente benötigt.

Neben der Bestätigung, dass eine gültige Hotel- und Flug-Buchung vorliegt, verlangen die deutschen Botschaften im Herkunfts-Land des Besuchers auch die Zahlung einer Gebühr.

Wer es dem Freund, Verwandten oder Kollegen leichter machen will, den Antrag auf ein Besucher-Visum einzureichen, kann sich überlegen, ein offizielles Schreiben mit einer Einladung zu verfassen. Diese Einladung kann der Besucher dann gemeinsam mit dem Antrag auf ein Visum bei der jeweiligen deutschen Botschaft vorlegen.