Von Zeit zu Zeit muss ein Tapeten-Wechsel einfach mal sein. Wer mal etwas anderes sehen möchte oder gar umzieht, der will sein Zuhause natürlich ansprechend gestalten. Wie das aussehen kann, lässt sich schon vorher am PC ausprobieren.

Sweet Home 3D ist ein kostenloses Program, mit dem sich Innen-Einrichtungen designen lassen. So hilft Sweet Home 3D bei der Platzierung der Möbel auf einem Grundriss des Hauses. Über eine 3-D-Vorschau kann das Ergebnis sofort betrachtet werden.

Bei der Planung der Möbel und Einrichtung helfen dem Nutzer verschiedene visuelle Hilfen. Die Wände der Zimmer lassen sich direkt mit dem eingescannten Bild eines vorhandenen Grundrisses nachzeichnen. Danach kann das Mobiliar aus einem nach Kategorien sortierten Katalog auf den Plan gezogen werden. Dabei ist jede Änderung im 2-D-Plan sofort auch in der 3-D-Ansicht zu sehen, die ein realistisches Rendering des Layouts sichtbar macht.

http://www.sweethome3d.com/de/