In der MEGA-Cloud sollen Dateien besonders geschützt sein, denn sie liegen nur verschlüsselt beim Anbieter. Wer einen MEGA-Link zu einer freigegebenen Datei oder einem Order erhalten hat, kann diesen schnell in sein eigenes MEGA-Konto importieren.

Besonders einfach geht das mit der Desktop-App, die MEGAsync heißt. Um einen Freigabe-Link nach MEGA zu importieren, geht man wie folgt vor:

  1. Als Erstes den Link inklusive Schlüssel (dem hinteren Teil des Links) kopieren.
  2. Jetzt auf das Icon von MEGAsync in der Leiste am oberen oder unteren Rand des Bildschirms klicken.
  3. Nun folgt ein Klick auf das Zahnrad-Symbol, sodass das Menü erscheint.
  4. Hier steht die Option Link-Import zur Verfügung.
  5. Nun den kopierten Link in das Textfeld einfügen und bestätigen – fertig.