Auf dem Sperr-Bildschirm zeigt Windows 10 automatisch Bilder, die von Microsoft bereitgestellt werden. Wann ein neues Bild geladen werden soll, lässt sich allerdings nicht festlegen. Man kann aber ein neues Spotlight-Bild anfordern.

  1. Als Erstes in Windows 10 auf Start, Einstellungen klicken.
  2. Nun zum Bereich Personalisierung wechseln.
  3. Hier links den Abschnitt Sperr-Bildschirm auswählen.
  4. Jetzt die Klapp-Liste Hintergrund öffnen.
  5. Dort den Eintrag Bild markieren, dann ein Bild auswählen.
  6. Danach das System sperren, sodass das geänderte Foto erscheint.
  7. Als Nächstes entsperren und wieder die Einstellung Windows-Blickpunkt auswählen.
  8. Beim nächsten Sperren des Computers erscheint das neue Spotlight-Bild.