Mit OneNote lassen sich nicht nur Notizen zu Ideen, Bilder und Audio-Nachrichten speichern. Damit kann sogar Programmier-Code bequem notiert werden. Möglich wird dies durch ein kostenloses Add-In.

Damit sich Code in der Notiz-App OneNote farbig formatieren lässt, wird zuerst das kostenlose Tool NoteHighlight2016 heruntergeladen und über die MSI-Datei installiert. Danach OneNote aufrufen, nun auf den neuen Tab NoteHighlight klicken.

Jetzt die gewünschte Code-Sprache auswählen – unterstützt werden C#, CSS, SQL, JS, HTML, XML, Java, PHP, Perl, Python, Ruby und CPP. Danach kann der Code in das neu geöffnete Fenster eingefügt werden. Über Copy to Clipboard lässt sich der farbig formatierte Code kopieren und danach in OneNote einfügen.

https://github.com/elvirbrk/NoteHighlight2016