Wer seinen Benutzernamen in Skype in der Vergangenheit bereits des Öfteren geändert hat, den wird es irgendwann nerven, dass Skype einem diese bei der Anmeldung ständig als Login vorschlägt. Mit einem einfachen Trick können die alten Namen ganz einfach gelöscht werden.

Zunächst ist es wichtig, dass Skype komplett geschlossen ist. Jetzt muss die Windows-Taste zusammen mit “R” gedrückt werden, um das Fenster aufzurufen, mit dem Befehle ausgeführt werden können. Über den Befehl:

%appdata%\skype

kann jetzt der Ordner, in dem die alten Skype-Namen gespeichert sind, aus dem System gelöscht werden. Wird Skype jetzt neu gestartet, sind die Namen bei der Anmeldung verschwunden.