schieb.de > Tipps > Social Networks > Kontakte und Seiten auf Facebook für 30 Tage stummschalten

Kontakte und Seiten auf Facebook für 30 Tage stummschalten

In Chat-Messengern wie WhatsApp ist das temporäre Stummschalten von Kontakten längst nichts Neues mehr. Auch Facebook hat dieses Feature in seine App eingebaut und lässt Nutzer so genauer festlegen, welche Inhalte sie sehen wollen. Das Gute an der sogenannten Snooze-Funktion ist, dass sie auf 30 Tage begrenzt ist. Um bestimmte Inhalte aus der eigenen Timeline auszublenden, muss man dem entsprechenden Kontakt also nicht entfolgen oder deabonnieren.

Zunächst in der Facebook-App einen Beitrag des Kontaktes finden, der stumm geschaltet werden soll. Nun über die drei punkte oben rechts das erweiterte Menü öffnen und den Button (Name der Seite/des Kontaktes) 30 Tage auf Snooze schalten.

Nach Ablauf der 30 Tage wird die Snooze-Funktion automatisch aufgehoben. Manuell kann die Funktion leider nicht vor Ende der 30 Tage rückgängig gemacht werden. Zwar wird nach Einschalten der Snooze-Funktion ein Rückgängig machen Button angezeigt, dieser verschwindet aber, wenn die App geschlossen wird.




Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.


Kommentarfunktion gesperrt.