schieb.de > Tipps > Office > PowerPoint: SVG in Formen konvertieren

PowerPoint: SVG in Formen konvertieren

01.02.2018 | Von Ann + J.M.

Office

Es gibt zwei Standards für Bilder: ein Raster aus einzelnen Punkten sowie eine Liste von Anweisungen zum Zeichnen der Grafik. Für Icons und andere Formen eignet sich das zweite Format besser, da es ungeachtet der Größe immer scharf dargestellt werden kann. Solche SVG-Bilder lassen sich jetzt auch direkt in PowerPoint bearbeiten.

Dazu wird zuerst eine Präsentation geöffnet. Jetzt oben per Klick auf das Einfügen-Symbol eine SVG-Datei in die Präsentation importieren. Nun wird die Grafik markiert, um dann oben auf dem Kontext-Tab für Bild-Tools links die Funktion In Form konvertieren aufzurufen.

Jetzt erkennt Microsoft PowerPoint automatisch, dass es sich um eine importierte SVG-Grafik handelt, und wandelt diese vollautomatisch in mehrere Formen um. Diese lassen sich anschließend durch Zugriff auf die Gruppierung separat direkt in PowerPoint bearbeiten.




Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.

Stichwörter: , , , , , , , , , ,

Kommentarfunktion gesperrt.