schieb.de > Tipps > Office > Gleichungen lösen in OneNote

Gleichungen lösen in OneNote

24.02.2018 | Von Jörg Schieb

Office

Formeln schnell notieren – das klappt sicher per Handschrift am besten. Das gilt auch für die Notiz-App OneNote von Microsoft. Das Besondere: Das Programm kann die Formeln nicht nur erkennen und in Text verwandeln, sondern auf Wunsch auch gleich ausrechnen.

Damit die OneNote-App für Windows 10 die Formel löst, werden zunächst die Freihand-Striche markiert, die danach erkannt werden sollen. Hierzu am besten oben bei Zeichnen die Funktion Lasso-Auswahl aktivieren. Nun die Formel einrahmen, die gelöst werden soll.

Im Anschluss oben bei Zeichnen die Funktion Gleichung aufrufen. Daraufhin blendet OneNote den Aufgabenbereich Mathematik ein. Hier können Sie zunächst nachsehen, ob das Programm die Formel korrekt erkannt hat. Danach lässt sich – je nach tatsächlicher Formel – eine der angebotenen Lösungen oder Umformungen aufrufen, und das Ergebnis erscheint.

onenote-formel-erkennen-und-loesen




Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.

Stichwörter: , , , , , , , , , , ,

Kommentarfunktion gesperrt.