Sollen einige Formulare per eMail verschickt werden, wird das oft zum Problem: Scannt man sie ein und macht daraus ein PDF, ist dieses oft zu groß. Dann kann die Nachricht nicht gesendet werden. Besser, man schrumpft die PDF-Datei zuerst.

Hier die nötigen Schritte, um eine PDF-Datei mit eingescannten Dokumenten kleiner zu machen:

  1. Zuerst wird das PDF in Adobe Reader oder auch in PDF Xchange Viewer geöffnet.
  2. Jetzt die einzelnen Seiten als separate JPG-Dateien speichern.
  3. Nun ein neues Word-Dokument anlegen und die Bilder der Reihe nach darin einfügen.
  4. Danach auf Datei, Exportieren, PDF-Dokument klicken.
  5. Hier lässt sich ein Speicherort auswählen, dann speichern und warten.
  6. Die resultierende PDF-Datei sollte um einiges kleiner sein als das Original – und kann so auch besser per eMail versendet werden.