fbpx
schieb.de > Tipps > Windows > #Windows10 Nachtmodus für besseren Schlaf

#Windows10 Nachtmodus für besseren Schlaf

14.05.2018 | Von Ann + J.M.

Windows

Das Display eines PCs gibt blaues Licht ab, dieselbe Art von Licht, die man tagsüber sieht. Nachts kann dieses Licht allerdings vom Einschlafen abhalten. Dafür gibt es in Windows 10 den Nachtmodus, durch den das Display wärmere Farben anzeigt.

Um das Nachtlicht zu aktivieren, klickt man auf Start, Einstellungen, System, Anzeige, Nachtmodus. Hier hat man nun folgende Möglichkeiten:

  • Nachtmodus aktivieren per Klick auf den Button.
  • Die gewünschte Farbtemperatur über den Schieber festlegen.
  • Optional einstellen, wann der Nachtmodus aktiv sein soll.

Hinweis: Geräte mit DisplayLink- oder Standard-Bildschirm-Treiber sowie Geräte, die HDR-Farben verwenden, unterstützen ggf. kein Nachtlicht. Wenn die Option für den Nachtmodus ausgegraut ist, muss eventuell zuerst der Anzeigetreiber aktualisiert werden.

Created with GIMP




Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.

Stichwörter: , , , , , , , ,

Kommentarfunktion gesperrt.