Zeitersparnis ist für die meisten sehr wichtig. Man spart, wo man kann. Warum nicht also auch, wenn man Windows 10 herunterfahren möchte?!

Das geht, in dem man sich selbst eine Kachel mit der passenden Funktion erstellt. Man geht wie folgt vor:

  1. Auf dem Desktop mit der rechten Maustaste auf eine freie Stelle klicken.
  2. Im Kontext-Menü Neu, Verknüpfung auswählen.
  3. Im neuen Fenster folgenden Befehl eingeben shutdown  /s  /t  0
  4. Mit einem Klick auf Weiter einen passenden Namen für die Kachel auswählen (z.B. Herunterfahren).

Nach einem weiteren Klick auf Fertig stellen erhält man nun eine Verknüpfung, mit der Windows heruntergefahren werden kann. Zum Schluss einfach per Rechtsklick An Start anheften.