Beim Kopieren und Verschieben mancher Ordner und Dateien sind Admin-Rechte erforderlich. Man kann aber nicht einfach den Explorer als Administrator starten. Mit einem Trick gelingt die Ordner-Aktion trotzdem.

Für einfache Aktionen auf der Festplatte genügt nämlich auch das Öffnen-Fenster eines als Admin ausgeführten Programms – wie zum Beispiel des Editors. Hier die nötigen Schritte:

  1. Zunächst im Startmenü nach dem Editor suchen.
  2. Dann darauf rechtsklicken und als Administrator ausführen.
  3. Im Editor nun auf Datei, Öffnen klicken.
  4. Unten jetzt den Dateityp auf Alle Dateien stellen.

Über diesen Öffnen-Dialog können die benötigten Ordner-Aktionen jetzt ausgeführt werden.