Sind in einem Ordner jede Menge Fotos gespeichert, wählt Windows selbst ein Standard-Bild aus, das für die Miniaturansicht des Ordners genutzt wird. Wer die Darstellung personalisieren möchte, damit der Ordner schneller zu erkennen ist, legt das Bild für das Verzeichnis selbst fest.

Das Bild für den Ordner kann mit folgenden Schritten geändert werden:

  1. Zunächst ein neues Fenster für den Datei-Explorer öffnen.
  2. Jetzt mit der rechten Maustaste auf den Ordner klicken, dessen Bild geändert werden soll.
  3. Hier nun die Eigenschaften aufrufen.
  4. Bei Anpassen wird dann auf Datei auswählen geklickt.
  5. Jetzt kann das Bild markiert werden, das als Symbol auf dem Ordner genutzt werden soll.