schieb.de > Tipps > Windows > Windows 10-Setup: GPT-Fehler beheben

Windows 10-Setup: GPT-Fehler beheben

30.11.2018 | Von Ann + J.M.

Windows

Manchmal, wenn Sie ein Laufwerk für die Installation von Windows auswählen, erhalten Sie eine Fehlermeldung, dass es nicht auf dem ausgewählten Laufwerk installiert werden kann, da die ausgewählte Festplatte im GPT-Partitionsschema ist.

Dieser Fehler lässt den Anschein erwecken, dass etwas mit der Festplatte nicht stimmt, oder dass Sie vielleicht die falsche Art von Installationsmedien erstellt haben, aber das ist nicht der Fall. Das Installationsmedium und die Festplatte sind beide in Ordnung. Was Sie tun müssen, ist zu ändern, wie Sie vom USB-Laufwerk booten.

Der Fehler über das GPT-Schema erscheint, wenn Sie Secure Boot deaktiviert haben und Ihre Festplatte eine GPT-Festplatte ist. Wenn Sie beabsichtigen, mit ausgeschaltetem Secure Boot zu booten, sollte Ihre Festplatte einen MBR-Bootsektor haben. Sie können eine Festplatte von MBR in GPT oder von GPT in MBR konvertieren. Der einfachere Weg ist aber: Schalten Sie Secure Boot wieder ein.

Wenn Sie diese Option im UEFI/BIOS nicht selbst ausgeschaltet haben und nicht wissen, wie man es macht, schalten Sie Ihr System ein und greifen auf das BIOS zu. Gehen Sie auf die Registerkarte Boot und suchen Sie nach der Option Secure Boot. Ändern Sie sie auf On oder Enabled und speichern Sie die Änderung.

Schließen Sie jetzt den Installationsdatenträger an den Computer an, und starten Sie Ihr System neu. Achten Sie genau auf den Boot-Bildschirm und er wird Ihnen sagen, wie Sie die Boot-Optionen erreichen. Dort können Sie das Boot-Gerät im UEFI/BIOS zum Starten auswählen.




Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.

Stichwörter: , , , , , , , ,

Kommentarfunktion gesperrt.