schieb.de > Tipps > Office > Willkommen im Team! Ein neues Team anlegen

Willkommen im Team! Ein neues Team anlegen

10.01.2019 | Von Andreas Erle

Office, Tipps

Skype for Business wird von Microsoft auf das virtuelle Abstellgleis geschoben und durch Microsoft Teams ersetzt. Was auf den ersten Blick als nur für Firmen interessante Lösung erscheint, hat für den Privatnutzer von Office 365, der mehrere Benutzer (beispielsweise die Familienmitglieder) verwaltet, durchaus interessant. Und ein neues Team ist schnell angelegt.

Verantwortlich für diese Aufgabe ist derjenige, der Administrationsrechte für die Office 365-Installation hat. Dieser kann über die App-Auswahl oben links auf Teams klicken und unter Einem Team beitreten oder ein Team erstellen den Prozess starten.

Der Teamname sollte schon sprechend sein, zusätzlich kann aber noch eine Beschreibung angegeben werden, die noch weitere Informationen zur Unterscheidung von unterschiedlichen Teams enthält.

Unter Datenschutz kann festgelegt werden, ob das neue Team noch erweitert werden kann und wer das darf: Im Standard ist diese Berechtigung auf den Teambesitzer (also Sie) eingeschränkt, auf Wunsch kann sie aber auch an jedes Mitglied der Organisation (im Besipiel der Familie) freigegeben werden.

Im nächsten Schritt können nun die Mitglieder des Teams aus der Organisation hinzugefügt werden.

Jedes Mitglied des neuen Teams bekommt nun automatisch eine E-Mail zugesendet, dass es einem Team hinzugefügt wurde und kann direkt mit der Arbeit loslegen.




Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.

Stichwörter:

Kommentarfunktion gesperrt.