Wer besucht meine Website?

Wer eine eigene Webseite betreibt, möchte natürlich gerne wissen, wie häufig sie besucht wird – und von wem. Die meisten Provider stellen ihren Anwendern zu diesem Zweck mehr oder weniger umfangreiche Statistiken zur Verfügung, die von Programmen wie Webtrends ausgewertet werden können. Sehr günstige Webanbieter stellen in der Regel solches statistisches Material nicht zur Verfügung. Hier hilft Sitemeter: Nach der Registrierung muss ein kleines Logo und etwas Javascript-Code in die Homepage integriert werden. Anschließend lässt sich bequem auswerten, woher die Besucher kommen. Selbst, ob Suchmaschinen wie Google den Besucher zur eigenen Webseite geschickt haben, lässt sich damit heraus finden.

"Die 50 besten Office-Tipps"

Kostenloses eBook

00
Months
00
Days
00
Hours
00
Minutes
00
Seconds
15585

Jede Woche kostenlos per Mail

15856

KOSTENLOS: NEWSLETTER MIT TIPPS

Scroll to Top