Zusammenarbeit mit über das Land oder die Welt verstreuten Teilnehmern ist immer eine Herausforderung. In den letzten Monaten haben sich Videokonferenzlösungen wir Zoom und Microsoft Teams als große Hilfe etabliert. Eines fehlt aber bei diesen Tools meist: Die Möglichkeit der Zusammenarbeit an einem gemeinsamen Whiteboard. Für Teams hat sich das jetzt geändert.

Microsoft selbst bietet mit Whiteboard eine separate App an, mit der Sie eine digitale Schreibtafel aufsetzen und darauf mit Maus oder Stift herummalen können.

Diese App können Sie kostenlos bei Microsoft herunterladen und dabei auch unter Nutzung Ihrer Microsoft ID gemeinsam mit anderen Anwendern nutzen. Nutzen Sie Teams, dann geht das Ganze auch komfortabler: Aktualisieren Sie Ihre Installation auf die aktuellste Version, dann ist Whiteboard gleich mit integriert, allerdings ein wenig versteckt.

Klicken Sie auf das Symbol zum Teilen eines Fensters, dann ist der Link zum Whiteboard auf der rechten Seiten neben all den offenen Fenstern Ihres PCs. Klicken Sie das an, dann wird ein neues Whiteboard erzeugt und den Teilnehmern der Besprechung zugänglich gemacht. Viel Spaß beim gemeinsamen Entwickeln von Ideen!