Arbeitsverzeichnis von Logic Pro ändern

Arbeitsverzeichnis von Logic Pro ändern

Logic Pro ist eines der Standardprogramme für die professionelle Aufnahme von Musik geht. Nicht nur für den Berufsmusiker, sondern auch für ambitionierte Hobbymucker. Besonders diese Anwendergruppe hat eine besondere Herausforderung: Das Arbeitsverzeichnis für Logic Pro liegt im Standard im Musik-Verzeichnis, wo hunderte von anderen Verzeichnissen sind. Wir zeigen, wie Sie das ändern können.

Im Verzeichnis Music werden auch die Musikdateien von itunes/der Music-App abgelegt. Viele Benutzer sparen dieses Verzeichnis bei der Datensicherung aus, weil die Dateien meist noch woanders zu finden sind. Das schließt aber auch die Logic Pro-Projektdateien aus. Die Alternative: Legen Sie ein neues Verzeichnis für Logic Pro an, das ausserhalb der Musik-Ordners liegt. Logic Pro erlaubt es nicht mit Bordmitteln, das Standardverzeichnis zu ändern.

Arbeitsverzeichnis von Logic Pro ändern

Dazu müssen Sie einen kleinen Trick anwenden:Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf dieses Verzeichnis und auf Alias erzeugen. Nennen Sie diesen Alias Logic.

Kopieren Sie nun alle Dateien aus dem bisherigen Logic-Verzeichnis in das neu angelegte. Dann löschen Sie das Verzeichnis Logic im Musikverzeichnis. Verschieben Sie jetzt die vorhin angelegte Verknüpfung zum neuen Verzeichnis in das Verzeichnis Music. Beim Anlegen eines neuen Projektes und beim Öffnen von Dateien greift Logic Pro nun auf die Verknüpfung zu und wird automatisch von macOS weitergeleitet auf Ihr neues Verzeichnis.

Arbeitsverzeichnis von Logic Pro ändern

15585

Jede Woche kostenlos per Mail

15856

KOSTENLOS: NEWSLETTER MIT TIPPS

Scroll to Top