Eine E-Mail weiterleiten ist keine große Kunst. Klicken Sie sie an, dann auf Weiterleiten und schon haben Sie Text und Anhänge in einer neuen E-Mail. Allerdings fehlen Ihnen dann die gesamten Verwaltungsinformationen über den Absender und die Server. Die sind wichtig, wenn Sie eine SPAM- oder Virus-E-Mail analysieren lassen wollen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie alle Informationen weiterleiten können.

Viel von dem, was Sie von einer E-Mail im Posteingang sehen. ist aufbereitet. Die Informationen wie der Absendername und der Betreff lassen sich leicht verfälschen, gerade bei SPAM- und Virus-E-Mails wollen Sie aber ganz genau wissen, wo eine solche E-Mail herkam.

Dazu müssen Sie diese unverändert komplett (und nicht nur als Textzitat) weiterleiten. Dazu klicken Sie sie im Posteingang von Outlook an und drücken dann gleichzeitig die Tasten Strg + Alt + F. Outlook erzegt eine neue E-Mail, die die vorher markierte als Dateianhang enthält. Der Empfänger kann diese dann öffnen, als wäre sie direkt an ihn gegangen.